Kansei Engineering

Die Bewertung von Produkten durch den Kunden basiert zum Großteil auf dessen subjektiver Wahrnehmung. Eine Kaufentscheidung fällt er nicht allein durch rationale Überlegungen, sondern vielmehr auf Basis von Emotionen. Für den Unternehmenserfolg ist es daher entscheidend, Methoden zu entwickeln, die Kundenemotionen erfassen, um diese in den Produktentwicklungsprozess integrieren zu können. Die Methode "Kansei Engineering" befasst sich mit ebendieser Thematik: Aktive Gestaltung und Verbesserung der Produktqualtität durch die Objektivierung emotionaler Kundenanforderungen.

Im Rahmen des Seminars wird die Kansei Engineering Methode vorgestellt sowie deren praktische Anwendung erläutert und in Übungen vertieft.

Inhalte

  • Engineer to Value: Warum emotionale Produktentwicklung?
  • Das Ebenenmodell der wahrgenommenen Qualität
  • Philosophie des Kansei Engineerings
  • Methoden des Kansei Engineerings
Image
Image

Seminarinformationen

Hier finden Sie grundlegende Informationen zum Seminar. Allgemeine Informationen zu unseren Seminaren finden Sie im Seminar-FAQ. Sollten Sie dennoch Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Teilnehmerkreis
  • Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Produktdesign
  • Projektleiter und -mitarbeiter mit Design- und Entwicklungsaufgaben
  • Prozessverantwortliche im Bereich Produktdesign
  • Mitarbeiter des Qualitätsmanagements
Ihr Nutzen
Dauer, Preis, Ort und Abschluss
Referent

Termine

Dieses Seminar ist zur Zeit nur als Inhouse Veranstaltung verfügbar.
Anfragen richten Sie bitte an training@prstg.de oder den genannten Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Kai Wangerow
Kai WangerowSeminarkoordinator
Tel.: 0241 894384-11
Fax: 0241 894384-99
Email: k.wangerow@prstg.de
_logo_0012_m.png
Intelligente Lösungen.
Praktisch umgesetzt.
Metzgerstraße 10
D-52070 Aachen
Tel.: +49 241 894384-0
Fax: +49 241 894384-99
Email: info@prstg.de
© Copyright {2020} PRS Technologie Gesellschaft mbH. All Rights Reserved.

Search